LeiterIn

zurück

 

Qualifizierte Leiterinnen-Weiterbildung
für Kindertagesstätten

Seit 1997 bietet das Caritas-Institut für Bildung und Entwicklung in München eine berufsbegleitende Weiterbildung für Leiterinnen in Kindergärten, Horten und Krippen im Bausteinsystem an.

Die Bausteine können nach eigenem Interesse und Zeitplan ausgewählt werden. Der Umfang der Weiterbildung beträgt 30 Tage. Mit einem Colloquium und einem Transferbericht wird die Ausbildung beendet und ein Zertifikat verliehen. 

Die Bausteine umfassen: Start-Seminar, Rolle der Leitung, Werte, Zeitmanagement und Zeitbewusstsein (als pädagogische Qualität), Elternarbeit, Marketing, Vernetzung, Konzeptentwicklung (alternativ: Systemisches Qualitäts-Management), Präsentation, Büro-Organisation, Recht und 3 Erfahrungsaustausch-Tage

Als Begleitbuch ist im Don-Bosco Verlag erschienen: Buch "Die Qualifizierte Leiterin - Sozialmanagement in Kindertagestätten."

Sie haben Interesse?

Rufen Sie mich im Buero an 089 / 55169-276 oder schreiben Sie mir ein Mail: ulorenz@caritasmuenchen.de

 

 
 
Kreativität beginnt damit, neuen Impulsen Raum zu geben und Zufälle wirken zu lassen